Vorbereitung für eine Reise nach Thailand. Was zu Hause wünschenswert ist

Also haben Sie sich entschieden, nach Thailand zu gehen, und zwar nicht für 2 Wochen, sondern für einen längeren Zeitraum. Sagen wir einen Monat. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Empfehlungen vor der Reise. 1) Geldausgabe. Natürlich braucht man in Thailand Geld :-), also musst du entscheiden, wie du es dorthin bringst. Es gibt 2 Möglichkeiten, entweder Bargeld zu tragen oder Geld auf eine Karte zu legen und an lokalen Geldautomaten abzuheben. In jedem Fall empfiehlt es sich, sich selbst eine Karte zu machen und sie separat aufzubewahren er nala! Da Bargeld gestohlen werden kann, haben Sie eine Karte in Reserve. Also haben Sie sich entschieden, nach Thailand zu gehen, und zwar nicht für 2 Wochen, sondern für einen längeren Zeitraum. Sagen wir einen Monat. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Empfehlungen vor der Reise. 1) Geldausgabe. Natürlich braucht man in Thailand Geld :-), also musst du entscheiden, wie du es dorthin bringst. Es gibt 2 Möglichkeiten, entweder Bargeld zu tragen oder Geld auf eine Karte zu legen und an lokalen Geldautomaten abzuheben. In jedem Fall empfiehlt es sich, sich selbst eine Karte zu machen und sie separat aufzubewahren er nala! Da Bargeld gestohlen werden kann, haben Sie eine Karte in Reserve. Daher machen wir uns auf jeden Fall ein Visa Klasik und legen den nötigen Betrag dorthin. 2) Impfungen. Zu tun oder nicht zu tun, liegt an Ihnen. Im Prinzip infizieren sich in Thailand nur wenige Menschen mit Hepatitis A oder Diphtherie oder Tetanus, aber alles ist möglich. Die Liste der Impfungen, die für eine Reise nach Tai wünschenswert ist, finden Sie hier (wählen Sie nur das Land aus, das Sie benötigen). 3) Visumausstellung. Wie man ein Visum für Bürger der Ukraine bekommt, hier ausführlich beschrieben. 4) Was Sie mit nach Thailand nehmen sollten. Im Prinzip wird dort alles verkauft und ist nicht teurer als in der Ukraine. Daher können Sie mit einem halbleeren Rucksack gehen. Aber ich würde empfehlen, einen Becher und einen Wasserkocher mitzunehmen. So können Sie immer Tee oder Kaffee im Zimmer trinken. Und doch ist der Preis für Kessel aus irgendeinem Grund in Tai höher als bei uns + sie haben andere Gabeln, also wenn Sie dort einen Wasserkocher kaufen, können Sie ihn in der Ukraine nicht verwenden. 5) Warme Kleidung und Kleidung und Schuhe. Im Süden (in der Nähe des Meeres) von Thailand ist warm, so dass das meiste, was Sie brauchen, eine Windjacke vom Regen ist. Im Norden Thailands ist auch ein Sweatshirt (Pullover, Raglan) nützlich. Was Schuhe betrifft, so tragen Sie meistens Sandalen oder Flip-Flops. Das ist es im Grunde. Thailand ist ein sehr gutes Land für Touristen :-).

Veröffentlicht am
Kategorisiert in articles